So führen Sie Ihr Unternehmen in eine digitale Zukunft

Alle reden über Digitalisierung und jeder nennt in diesem Zusammenhang sofort Google, Amazon & Co. Aber wie funktioniert Digitalisierung eigentlich ganz konkret im Mittelstand, noch dazu im B2B-Umfeld? Was ist wünschenswert und was ist tatsächlich machbar? Wie können Sie morgen konkret mit der Digitalisierung starten, ohne Ihr Unternehmen zu überfordern? Auf was müssen Sie achten, welche Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden?

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem bbi Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. haben wir dieses Jahr ein E-Book zum Thema “Digitale Transformation von Geschäftsmodellen in Handel und Vermietung von Arbeitsmaschinen” geschrieben und einen Digitalisierungs-Checkup für die Unternehmen entwickelt (Download unter www.cmundp.de/bbi ). Jetzt stehen auch Termin, Ort und Inhalt des dazugehörigen Seminars fest.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung und wie immer gilt: Bei Fragen und Anregungen einfach melden: Über unser Kontaktformular oder +49 (0) 69/150435280. Wir freuen uns darauf.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf LinkedIn teilen
Share on email
Per E-Mail teilen

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuste Beiträge

Digitaler Vertrieb

bbi-Digital-Baustein 4

Wissen, was der Vertrieb macht – Wissen, das der Vertrieb hat Eine große Herausforderung in der Verkäufersteuerung ist die Erfassung von vertriebsrelevanten Daten. Der Verkäufer, der sich gerne vor den

Weiterlesen »

Ähnliche Beiträge

bbi-Digital-Baustein 3

Daten: Die Digitalisierung benötigt Daten wie der Fisch das Wasser Ohne Daten funktioniert Digitalisierung nicht. Sie sind sozusagen die DNA Ihres

Weiterlesen »

bbi-Digital-Baustein 2

Marketing Automation: Ein Standard in Ihrem künftigen digitalen Vertriebsauftritt In diesem Baustein erläutern wir Ihnen, wie Sie eine Customer Journey

Weiterlesen »